6. Sinfoniekonzert

Göttliche Vollkommenheit
  • Dirigent Gergely Madaras
    © Zsófi Raffay
Donnerstag, 29. März 2018 __ 19.30 Uhr
13,00 – 23,00 €
Konzerteinführung um 18.30 Uhr im Foyer
  • JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)
    Präludium und Fuge C-Dur – BWV 545 (instr. A. Honegger)

    Fantasie und Fuge c-Moll – BWV 537 (instr. E. Elgar)

    Präludium und Fuge Es-DurBWV 552 (instr. A. Schönberg)

  • WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)
    „Ch'io mi scordi di te” KV 505 
    Szene und Rondo

    Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551
    „Jupiter-Sinfonie”

zurück zur Übersicht

Besetzung

Dirigent: Gergely Madaras

Solisten: Carolina Krogius/Robert Jacob