Stellenangebote

_SCHAUSPIELDRAMATURG/IN

Aufgabenschwerpunkt ist die Begleitung der Inszenierungen als Produktionsdramaturg/in
inkl. den damit zusammenhängenden Publikationen und Vermittlungstätigkeiten (Einführungen, Matineen, Vorträge, Publikumsgespräche etc.).

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Theaterwissenschaft oder ähnlichem Fachgebiet
  • hohe Affinität zur Theaterarbeit
  • Berufserfahrung als Produktionsdramaturg/in, bevorzugt in einem Repertoirebetrieb
  • Kenntnis der klassischen und zeitgenössischen Dramatik
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen und stilsicheres Schreiben für alle üblichen Formate (Textbeiträge für Programmheft, Theaterzeitung, Leporello, Homepage etc.)
  • persönlicher Einsatz zu theaterüblichen Zeiten (abends, Wochenende, Feiertage)
     

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne SR Solo. 

 

_Chor: 2. Alt

Für den Opernchor (Chordirektor: Martin Wettges) ist diese Stelle befristet vom 11.09.17 bis 31.12.17 als Krankheitsvertretung zu besetzen.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Gesang
  • Bühnenerfahrung
  • Beherrschung der deutschen Sprache sowie Italienischkenntnisse
  • Kenntnis des einschlägigen Repertoires oder Bereitschaft zum schnellen Nachstudium. (Im relevanten Zeitraum Evita, Gräfin Mariza, Hoffmanns Erzählungen, Lucia di Lammermoor, Tosca im laufenden Repertoire sowie Neuproduktionen Carmina Burana, Così fan tutte, Der Messias.)

Anstellung nach NV Bühne in Vollzeit, befristet von 11.09.17 bis 31.12.17 als Krankheitsvertretung.
Vergütung erfolgt nach Chorgagenklasse 2b.

Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen ist erwünscht.

Repertoire für das Vorsingen:

  • 3 Arien (vorbereitet) verschiedenen Charakters aus unterschiedlichen Epochen in mindestens zwei unterschiedlichen Sprachen, davon eine auf Deutsch.
  • Wagner: Tannhäuser, 2. Akt: „Freudig begrüßen wir die edle Halle“ sowie Schluss des 2. Aktes: „Am hohen Fest der Gnad‘ und Huld“

_Extrachor des Meininger Theaters: Vakanzen in allen Stimmlagen 

Das Meininger Theater sucht gesanglich vorgebildete, chorerfahrene Laien, Schüler, Studenten, Musiklehrer, Theaterliebhaber, Amateurschauspieler jeden Alters, die in großbesetzten Opern den professionellen Hauschor verstärken.

Sie erarbeiten Teile unseres Opernrepertoires gemeinsam mit den Profis, erlernen stimmtechnische und schauspielerische Grundlagen und stehen regelmäßig auf der Bühne des Meininger Theaters, des Südthüringischen Staatstheaters.

Die Proben des Extrachors finden regelmäßig mittwochs von 20.00 bis 22.00 Uhr im Meininger Theater statt. Unmittelbar vor Premieren (ca. zwei pro Jahr) finden pro Woche außerdem mehrere Abendproben statt. Diese zusätzlichen Probentermine werden frühzeitig kommuniziert.                  

BEWERBUNG 

Ansprechpartner: Ansgar Haag, Intendant 03693/451-260

Schriftliche Bewerbungen bitte bis zum 24. Juni 2017 an:

Meininger Staatstheater
Intendanz
Bernhardstraße 5
98617 Meiningen

oder
intendanz@meininger-staatstheater.de

 

 

 

 

 

BEWERBUNG

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur als ein PDF-Dokument) senden Sie bitte bis zum 20. Juni 2017 an

Das Meininger Theater
Personalabteilung
Bernhardstr. 5
98617 Meiningen

verwaltungsdirektion@das-meininger-theater.de

Nachfragen zur Stelle richten Sie bitte an Martin Wettges unter chordirektor@das-meininger-theater.de

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterlagen leider nicht zurückgeschickt werden können.
Die mit der Wahrnehmung von Vorsingterminen entstehenden Kosten werden nicht übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BEWERBUNG 

Martin Wettges
Chordirektor
E-Mail: chordirektor@das-meininger-theater.de

Bitte machen Sie kurze Angaben zu Ihrer Gesangs- und (falls vorhanden) Bühnenerfahrung.