Spielplan Februar 2018

Do 01.02.

09.30 – 10.30 Uhr

Begegnungen von Orient bis Okzident

Klassik-Extra- / Jugendkonzert

Kammerspiele

10.00 – 11.30 Uhr

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Weihnachtsmärchen nach Michael Ende

für Kinder ab 4 Jahren

Großes Haus

11.30 – 12.30 Uhr

Begegnungen von Orient bis Okzident

Klassik-Extra- / Jugendkonzert

Kammerspiele

Fr 02.02.

19.30 – 22.00 Uhr

Tosca

Melodramma in drei Akten von Giacomo Puccini

Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Drama „La Tosca” von Victorien Sardou

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Großes Haus

Sa 03.02.

19.30 – 22.00 Uhr

Sonny Boys

Komödie von Neil Simon

Großes Haus

20.00 – 21.45 Uhr

Urfaust

Johann Wolfgang von Goethe, inszeniert für Jugendliche ab 14 Jahren

Kammerspiele

So 04.02.

19.00 – 22.20 Uhr

Così fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

Text von Lorenzo Da Ponte

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Großes Haus

Mi 07.02.

19.30 – 21.45 Uhr

Dornröschen

Handlungsballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky

ab 6 Jahren

Großes Haus

Do 08.02.

19.30 – 22.00 Uhr

Der Sturm

von William Shakespeare

Deutsch von Rainer Iwersen

Großes Haus

20.00 – 22.00 Uhr

Das Interview

Kammerspiel von Theodor Holman

nach dem Film von Theo van Gogh

Kammerspiele

Fr 09.02.

19.30 – 22.00 Uhr

Sonny Boys

Komödie von Neil Simon

Großes Haus

Sa 10.02.

19.30 – 22.15 Uhr

Kleiner Mann - was nun?

Revuestück von Tankred Dorst und Peter Zadek nach dem Roman von Hans Fallada

Großes Haus

So 11.02.

11.15 – 12.30 Uhr

Vor der Premiere: Carmina Burana

Matinee

Freier Eintritt

Foyer

15.00 – 17.30 Uhr

Evergreen

Ein Spektakel von Rudolf Hild

Großes Haus

Mi 14.02.

11.00 – 12.45 Uhr

Urfaust

Johann Wolfgang von Goethe, inszeniert für Jugendliche ab 14 Jahren

Kammerspiele

Do 15.02.

11.00 – 12.45 Uhr

Urfaust

Johann Wolfgang von Goethe, inszeniert für Jugendliche ab 14 Jahren

Kammerspiele

Fr 16.02.

20.00 – 22.00 Uhr

Das Interview

Kammerspiel von Theodor Holman

nach dem Film von Theo van Gogh

Kammerspiele

Sa 17.02.

19.30 – 21.45 Uhr

Dornröschen

Handlungsballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky

ab 6 Jahren

Großes Haus

20.00 – 22.15 Uhr

Die bessere Hälfte

Komödie von Alan Ayckbourn

Kammerspiele

So 18.02.

11.00 – 12.00 Uhr

Abenteuer mit der Maus

Theaterexpedition mit der Theatermaus

für Kinder ab 4 Jahren

Freie Platzwahl

Kammerspiele

11.15 – 12.30 Uhr

3. Foyerkonzert

Lied von der Erde

Foyer

19.00 – 21.45 Uhr

Kleiner Mann - was nun?

Revuestück von Tankred Dorst und Peter Zadek nach dem Roman von Hans Fallada

Großes Haus

Mo 19.02.

15.00 – 16.00 Uhr

Foyer um drei

Theaternachmittag für alle Interessierten

Foyer

Mi 21.02.

20.00 – 22.00 Uhr
Premiere

Der Junge mit dem Koffer

Schauspiel von Mike Kenny

Deutsch von Herta Conrad

ab 8 Jahren

Kammerspiele

Do 22.02.

10.00 – 12.00 Uhr

Der Junge mit dem Koffer

Schauspiel von Mike Kenny

Deutsch von Herta Conrad

ab 8 Jahren

Kammerspiele

20.00 – 22.00 Uhr

Der Junge mit dem Koffer

Schauspiel von Mike Kenny

Deutsch von Herta Conrad

ab 8 Jahren

Kammerspiele

Fr 23.02.

10.00 – 11.00 Uhr

Das Katzenhaus

von Samuil Marschak

Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

Kammerspiele

19.30 – 20.40 Uhr
Premiere

Carmina Burana

Szenische Aufführung von Carl Orff

Großes Haus

20.00 – 22.30 Uhr

Theater, Tod und Teufel

Bühnensaga von Aron Craemer/Mandy Rudski

Uraufführung

Kammerspiele

Sa 24.02.

19.30 – 22.00 Uhr

The Rocky Horror Show

Musical von Richard O'Brien

Koproduktion mit dem Landestheater Eisenach

Großes Haus

20.00 – 21.30 Uhr

Der kleine Erziehungsberater

Puppenspiel für Erwachsene von Axel Hacke

Aus dem Leben mit Kindern

Kammerspiele

So 25.02.

15.00 – 16.00 Uhr

Das Katzenhaus

von Samuil Marschak

Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

Kammerspiele

19.00 – 20.10 Uhr

Carmina Burana

Szenische Aufführung von Carl Orff

Großes Haus

Di 27.02.

19.00 – 19.45 Uhr

Sparten anzeigen











PDF-Download

Spielzeitheft: Alle Premieren, Repertoirestücke, Extras, Serviceinfos und Termine der Spielzeit verpackt in einem ansprechend bebildertem Heft. Hier sehen Sie es als PDF.

Unseren monatlichen Faltplan senden wir Ihnen auf Wunsch gerne gratis zu. Bitte richten Sie dazu eine formlose E-Mail mit Ihrer Postadresse an: marketing@meininger-staatstheater.de.