Alla Perchikova

  • Alla Perchikova

Die gebürtige Russin hat ihre Gesangsausbildung am Konservatorium von St. Petersburg absolviert.
Ab 2000 war sie Mitglied im Ensemble des Mariinsky-Theaters an der Akademie für junge Sänger.

In der Spielzeit 2006/07 am Theater Erfurt unter Vertrag, wechselte sie 2007/08 ans Theater Koblenz.

Seit der Spielzeit 2008/09 konnte sie vom Südthüringischen Staatstheater Meiningen als Ensemblemitglied gewonnen werden. In der großen Partie der Leonore berührt sie auf beeindruckende Weise das Publikum in "Die Macht des Schicksals". Aktuell trotzt sie als Matilde zusammen mit ihrem Arnoldo gegen alle Widerstände in "Guglielmo Tell", im Kampf für eine unmögliche Liebe. 

In dieser Spielzeit wird sie zudem in der bezaubernd-verführerischen Rolle der Venus in Richard Wagners "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" zu erleben sein.

zurück zur Übersicht