Andrea Simeone

  • Andrea Simeone

Andrea Simeone wurde in Amalfi, Italien geboren. Seine Ballettausbildung erhielt er an der Scuola di Danza del Teatro dell'Opera di Roma. Während der Schulzeit erhielt er die Gelegenheit Berufserfahrung an der Ballettcompanie der Oper Rom zu sammeln. Er tanzte u.a. in "Schwanensee", "Dornröschen" und "Gisell" mit. 2011 schloss er sein Studium ab.

Sein erstes Engagement erhielt er am Cannes Jeune Ballet, Frankreich. Dort tanzte er in Stücken von Jean-Christophe Maillot, Francesco Nappa, Mauro Bigonzetti und Davide Bombana. 2012 wechselte er an das Theater Ulm unter der Direktion von Roberto Scafati. Er tanzte in "Sacre du Printemps", "Palimnest" und in "Hair". Seit der Spielzeit 2013/14 ist Andrea Simeone festes Mitglied der Ballettcompanie des Landestheaters Eisenach.

zurück zur Übersicht