Anna Reukauf

  • Anna Reukauf (c)Sebastian Stolz, filmwild.de

Anna Reukauf wurde 1993 in Meiningen geboren. Nach dem Abitur am Henfling-Gymnasium begann sie ein Bachelorstudium mit dem Hauptfach Kunstgeschichte & Filmwissenschaft und dem Nebenfach Erziehungswissenschaft in Jena. Ihr Hauptfach vertiefte sie im Masterstudium ebenfalls an der Friedrich-Schiller-Universität. Während des Studiums arbeitete sie im Jenaer Stadtmuseum, um Besucher durch kunsthistorische Ausstellungen zu führen. Die abschließende Masterarbeit schrieb sie bei Prof. Dr. Verena Krieger zum Thema „Bilder der Männlichkeit in Hannah Höchs Fotomontagen am Beispiel von Der Vater (1920)“. Den akademischen Grad Master of Arts erreichte sie mit einer Benotung von 1,7. Direkt nach dem Studium begann sie die Arbeit am Meininger Staatstheater.

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Ich sehe was, was du nicht... (Künstlerische Mitarbeit)

Meine verrückte Liebe (Dramaturgie)