Jan Kämmerer

Jan Kämmerer, Jahrgang 1976, stammt aus dem Sauerland, verbrachte seine Jugend im Ruhrgebiet und arbeitete während seines Studiums an der Westfälischen Schauspielschule Bochum in Stahl- und Aluminiumbetrieben. Er spielte seitdem am Schauspielhaus Bochum, am Schlosstheater Moers, am Theater Oberhausen, an den Städtischen Bühnen Wuppertal, am Stadttheater Bielefeld, am Stadttheater Bremerhaven, am Rheinischen Landestheater Neuss und für das Ebertbad in Oberhausen sowie bei den Gandersheimer Domfestspielen und den Freilichtspielen Schwäbisch Hall.

Außerdem ist er ein international gefragter Sprecher für Rundfunk- und Studioproduktionen und gehört zum Sprecherensemble des Deutschlandfunks.

In der Spielzeit 2019/20 gibt Jan Kämmerer mit großer Freude in der Rolle des Hoteldirektors Matard in MÄRCHEN IM GRANDHOTEL sein Debüt am Meininger Staatstheater.

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Märchen im Grand Hotel (Matard)

Nächste Spielzeit:

Märchen im Grand Hotel (Matard)