Juliette Odiet

  • Juliette Odiet

wurde in Neuchatel, Schweiz, geboren. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Ecole Rudra-Béjart in Lausanne, Schweiz. Juliette tanzte anschließend als Elevin im Béjart-Ballett unter der Direktion von Gil Roman. Sie war unter anderem in "Rite of Spring" und "Firebird" von Bèjart in zahlreichen Aufführungen in ganz Europa zu sehen. Ihr erstes Engagement erhielt sie an der Deutschen Oper Berlin im Opernballett unter der Leitung von Silke Sense. Seit 2014 ist sie Mitglied in der Eisenacher Ballettcompany.

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Verschwundenes Bild (mit)