Katharina Walther

  • Foto: Sebastian Stolz, filmwild.de
  • SÜSSER VOGEL JUGEND: Katharina Walther, Georg Grohmann
    © Marie Liebig

Katharina Walther sammelte im Jugendclub des Gießener Stadttheaters und in freien Tanz- und Theaterprojekten in Hamburg und Berlin diverse Bühnenerfahrung. Sie studierte Psychologie bis sie ihr Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst Ludwigsburg begann. Dort arbeitete sie u.a. mit Christiane Pohle, Christian von Treskow, Benedikt Haubrich, Wulf Twiehaus und Johann Diel zusammen. 2018 spielte sie in ES IST NICHT DORT, ES IST DA  beim Encounter-Festival Brno sowie in HASENBLUES STOPP beim Furore-Festival und Körberstudio Hamburg. Als Absolventin spielte sie an der WLB Esslingen, bevor sie ihr Erstengagement am Meininger Staatstheater begann.

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Der Besuch der alten Dame (Ills Tochter)

Nächste Spielzeit:

Sklaven leben (mit)