Mathieu Lorry-Dupuy

Mathieu Lorry-Dupuy wurde 1978 in Sarlat in der Dordogne geboren und trat 2000 in die École nationale supérieure des arts décoratifs ein. In der Folge arbeitete er zwei Spielzeiten lang als Bühnenbildner im Designbüro des Internationalen Festivals für lyrische Kunst von Aix-en-Provence. 2004 traf er Bob Wilson und nahm an verschiedenen Projekten des Watermill Center (USA) teil. Seit 2006 arbeitet er als Szenograf für Theater, Oper und Tanz.

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Leonce und Lena (Bühne)