Die Gabe der Weisen

Puppenspiel für Erwachsene nach O. Henry
  • DIE GABE DER WEISEN: Marian Dijkhuizen, Roland Klappstein
    © Josefine Weyer
  • DIE GABE DER WEISEN: Jessyca Flemming, Roland Klappstein
    © Josefine Weyer
  • DIE GABE DER WEISEN: Marian Dijkhuizen, Roland Klappstein
    © Josefine Weyer
  • DIE GABE DER WEISEN: Jessyca Flemming, Roland Klappstein, Marian Dijkhuizen
    © Josefine Weyer
  • DIE GABE DER WEISEN: Roland Klappstein, Marian Dijkhuizen
    © Josefine Weyer
Donnerstag, 28. Juni 2018 __ 20.00 Uhr
PREMIERE 7,00 €

William S. Porter alias O. Henry schrieb 251 Geschichten, darunter „Die Gabe der Weisen”, die als eine der schönsten Liebesgeschichten gilt, die je erzählt wurden. Die Handlung um Della und James Dillingham wird für diese Inszenierung mit der abenteuerlichen Biografie von O. Henry verwoben.

Die Mezzosopranistin Marian Dijkhuizen und die Harfenistin Jessyca Flemming begleiten das Stück musikalisch. Mit Liedern aus der Zeit des Jugendstils, unter anderen von Gustav Mahler und Richard Strauss, wird „Die Gabe der Weisen” zu einer sinnlich-poetischen Vorstellung.

zurück zur Übersicht

TEAM

Buch: Team

Regie: Maria C. Zoppeck

Ausstattung und Figuren: Julia E. Beyer

Besetzung

Gesang & Spiel: Marian Dijkhuizen, Roland Klappstein

Harfe & Spiel: Jessyca Flemming