Die kleine Meerjungfrau

nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Objekttheater-Solo
  • Claudia Acker taucht in die wunderbare Welt des Objekt-Theater
    © foto-ed. de
  • Die Regisseurin Gundula Hoffmann am Märchenbrunnen im Englischen Garten
    © Foto J.F.P.Z

  • © Foto ed
  • Claudia Acker in "Die kleine Meerjungfrau"
    © foto-ed .de

nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

Tief unten am Meeresgrund lebt die kleine Meerjungfrau. An ihrem 16. Geburtstag darf sie endlich auftauchen und verliebt sich sofort in einen Prinzen. Zurück in der Tiefe wächst ihre Sehnsucht nach oben. Doch ihre Liebe endet in einem Fischschwanz, der nicht für den Landgang gemacht ist. Sie braucht Hilfe, sie braucht Beine, dafür würde sie alles tun...

Die bekannte Geschichte des großen Erzählers Andersen um eine unerfüllte Liebe und Verzicht wird mit den Mitteln des Objekttheaters erzählt.

Eine Anregung, mit den Dingen des Alltags, z.B. Eimer, Schuhen, Wasser und Sand, eine Geschichte zu erzählen, Fantasie sprechen zu lassen, gleicherweise beim Darsteller als auch beim Betrachter.

zurück zur Übersicht

TEAM

Regie & Ausstattung: Gundula Hoffmann

Besetzung

Puppenspieler: N. N.