Eine Nacht in Venedig

Operette von Johann Strauß II.

Libretto von Friedrich Zell (Camillo Walzel) und Richard Genée

Musikalische Neueinrichtung von Erich Korngold

Bearbeitete Orchesterfassung von Harish Shankar

Freitag, 06. November 2020 __ 19.30 Uhr
PREMIERE 15,00 – 41,00 €

Die Karneval- und Lagunenstadt Venedig bietet die Kulisse für dieses Gute-Laune-Stück aus der Blütezeit Wiens vom „Walzerkönig” und berühmtesten Wiener schlechthin Johann Strauß. Drei alte Senatoren mit drei abenteuerlustigen Frauen, ein charmanter Herzog, der durch den verführerischen Rhythmus seines Gondellieds alle Frauen in seinen Bann zieht, ein treuer Barbier, ein Makkaronikoch und ein begehrenswertes Fischermädchen sind die Zutaten eines alten Rezeptes, in dem versteckte Identitäten hinter den bunten venezianischen Masken für Konfusion sorgen und in dem Verkleidungsspiel, Verwicklungen und Verwirrungen ohne Ende doch irgendwie zum obligatorischen „lieto fine“ führen – es ist ja eine Operette: „Alle maskiert, wo Spaß, wo Tollheit und Lust regiert!”

Durch diesen rauschenden, tänzerischen Wirrwarr führt uns der österreichische Regisseur und Schauspieler Thomas Weber-Schallauer, der zum ersten Mal als Regisseur am Meininger Staatstheater tätig ist.

zurück zur Übersicht

TEAM

Musik. Leitung: Harish Shankar

Regie: Thomas Weber-Schallauer

Bühne & Kostüme: Siegfried E. Mayer

Chor: Manuel Bethe

Dramaturgie: Savina Kationi

Meininger Hofkapelle

Statisterie des Meininger Staatstheaters

Besetzung

Guido, Herzog von Urbino: Alex Kim

Bartolo Delaqua: Stan Meus

Stefano Barbaruccio, Sentor: Matthias Richter

Giorgio Testaccio, Senator: Lars Kretzer

Barbara, Delaquas Frau: Dorothea Gerber

Agricola, Barbaruccios Frau: Sylvia Hofmann

Constantia, Testaccios Frau: Christiane Schröter

Annina, Fischerstochter: Monika Reinhard

Caramello, der Herzogs Leibbarbier: Rafael Helbig-Kostka

Pappacoda, Makkaronikoch: Giulio Alvise Caselli

Ciboletta, Köchin im Dienste Delaquas: Carolina Krogius/Marianne Schechtel

Enrico Piselli, Seeoffizier, Neffe Delaquas: Steffen Köllner

Balbi, Diener des Herzogs: Thomas Lüllig

Francesco, ein Gondoliere: Horst Arnold

Senatorsgattinnen: Karin Biehler/Hannelies Große/Eva-Maria Hering/Dana Hinz/Uta Müller/Cordula Rochler/Rosica Vogel

5 "Touristen": Horst Arnold/Gerhard Goebel/Kuk Sung Han/Matthias Hofmann/Silvio Wild