Von Wien bis Prag

Foyerkonzert
Sonntag, 22. September 2019 __ 11.15 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart 1756 - 1791

Serenade c-Moll für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte, KV 388, “Nachtmusique”

Antonin Dvorak 1841 - 1904

Serenade d-Moll für 10 Bläser, Violoncello und Kontrabass, op. 44

zurück zur Übersicht

Besetzung

mit: Johannes Himmler, Friedrike Kayser, Sebastian Keen, Filip Kovac, Andreas Kowalczyk, Christine Leipold, Wolfgang Mischi, Henrike Schurig, Alexander Wening, Christian Ernst, Christina Dreiner, Thomas Acker