Sommer `87

Südthüringische Schultheatertage 2019
Philipp-Melanchthon-Gymnasium Schmalkalden

  • © MSTH

 
von Hilbert Leonie

Irgendwo in der DDR, Ende der achtziger Jahre. Die Teilnehmer einer Schultheatergruppe wollen ein eigenes Stück entwickeln und aufführen. Es heißt „1987“. Nach anfänglichem Widerstand ihres Theaterlehrers, beginnen sie schließlich gemeinsam mit den Proben an einem gesellschaftskritischen Stück. Dies bleibt der Staatssicherheit nicht verborgen und die Gruppe wird überwacht.

zurück zur Übersicht