Was ihr wollt

von William Shakespeare
Südthüringische Schultheatertage 2018
Johann-Gottfried-Seume Gymnasium Vacha

  • © Helge Ullmann/Torsten Röße

Die Zwillinge Viola und Sebastian wurden bei einem Schiffsunglück getrennt. Viola strandet als scheinbar einzig Überlebende am Hafen Illyriens. Als Junge verkleidet, namens  Cesario, stellt sie sich in den Dienst des vornehmen Herzogs Orsino. Dieser ist unsterblich in die Gräfin Olivia verliebt, welche aber sein Werben vehement zurückweist. Während sich die Gräfin für den jungen „Mann“ interessiert, hegt Viola Gefühle für Orsino. Die Situation wird verschärft, als Sebastian, ebenfalls ein Überlebender, am Hofe erscheint.

zurück zur Übersicht