Romeo and Juliet

Englischsprachiges Gastspiel des TNT Theatre Britain und der American Drama Group

WILLIAM SHAKESPEARE (1564–1616)

  • ROMEO AND JULIET
    © adg europe
  • ROMEO AND JULIET
    © adg europe

Die allseits bekannte Tragödie um Romeo und Julia handelt von Personen zweier ebenbürtiger Geschlechter, die in heftigen Auseinandersetzung zwischen ihren zerstrittenen Familien gefangen sind. Die verfeindeten Clans stürzen die durch Familienfehden gespaltene Stadt in tiefes Chaos und erst der Tod der jungen Liebenden kann die sich bekriegenden Parteien zur Vernunft bringen.
Die Inszenierung bringt Verona, den Ort des Geschehens, in all seiner klassischen Pracht, mit seiner latinischen Leidenschaft und barocken Dekadenz auf die Bühne. Ein Italien in dem Ehre, Stolz und Familienloyalität höher gestellt sind als Moral und Frieden. In einer modernen Welt, die gleichermaßen zerrissen ist von Gewalt und Intoleranz, scheint die wahre Liebe unerreichbar.

zurück zur Übersicht