Konzert

Bläsermatinee „à la française”

 

Zweiter Kapellmeister Peter Leipold dirigiert ein rein französisches Repertoire für Blech- und Holzbläser: Francis Poulencs SUITE FRANÇAISE im neoklassizistischen Stil sowie die – trotz ihres Namens – kammermusikalisch konzipierte PETITE SYMPHONIE von Charles Gounod erklingen in dieser Matinee à la française. Das Programm ergänzt das 1947 entstandene Werk von Henri Tomasi FANFARES LITURGIQUES.


  • © Michael Reichel/arifoto
Sonntag, 15. November 2020 __ 11.15 Uhr
10,00 €

zurück zur Übersicht