Thüringer Spezialitäten

Liederabend von Franz Wittenbrink
Uraufführung
Sonntag, 06. Februar 2022 __ 15.00 Uhr
Großes Haus
11,00 – 41,00 €

Franz Wittenbrink ist mit seinen Liederabenden wie „Sekretärinnen“, „Comedian Harmonists“ oder „Männer“ zu einem Markenzeichen in der deutschsprachigen Theaterlandschaft geworden. Mit „Thüringer Spezialitäten“ schreibt und komponiert Franz Wittenbrink jetzt exklusiv für das Staatstheater Meiningen ein neues Stück und wagt sich tief hinein in die Klischees eines Landes, das selbstverständlich nur vordergründig aufgrund seiner Wurst- und Fleischspezialitäten bekannt ist.

Schauplatz ist eine Fleischerei irgendwo gleich um die nächste Straßenecke, dort, wo feine Thüringer Bratwürste hergestellt werden. In langen Ketten schlängeln sich die frisch gefüllten Würste durch die Hände der Fleischer:innen, bevor sie über den Tresen gehen und auf dem Grill landen.

Franz Wittenbrinks Liederabende verzichten fast ganz auf den Dialog, leben von der Situationskomik, den Schauspieler:innen und natürlich von den genialen Songs mit Band-Begleitung. So entstehen berührend-komische Geschichten über ganz normale Menschen mit ihren mehr oder weniger heimlichen Sehnsüchten und Träumen.

zurück zur Übersicht