Ausbildung Herrenmassschneiderei

Für unsere Schneiderwerkstatt suchen wir ab dem 1. August 2020:

eine/n Auszubildende/n zum/zur Herrenmaßschneider/in (m/w/d)

Bei dieser Ausbildung handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Die Ausbildung erfolgt in unserer Schneiderwerkstatt und an der Berufsschule in Gotha.

Die Maßschneider/innen mit Schwerpunkt Herren fertigen Bekleidungsstücke wie Hosen, Westen, Sakkos, Anzüge, Jacken und Mäntel sowie Gesellschaftskleidung nach vorgegebenen oder eigenen Entwürfen der Kostümbildner in handwerklicher Arbeit an. Dabei werden verschiedene Arbeitstechniken angewendet. Die Materialien und Zutaten werden nach Eigenschaft und Verwendungszweck unter Berücksichtigung modischer Tendenzen sowie stil- und typgerecht ausgewählt. Das Arbeitsgebiet umfasst auch das Modernisieren, Ändern sowie Verwalten von Repertoirekostümen. Nach der Ausbildung gibt es vielseitige Qualifizierungsmöglichkeiten im Handwerk und den Kostümwerkstätten.

Voraussetzungen:

  • mind. Mittlerer Schulabschluss; in den Fächern Mathematik und Deutsch mind. Note 3
  • idealerweise einschlägige Praktika
  • Freude und Spaß am Umgang mit Stoffen und Textilien
  • handwerkliches Geschick, gestalterisches Talent; Interesse an Theater und Mode
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Motivation, Diskretion, Zuverlässigkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Lernbereitschaft werden vorausgesetzt.


Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes für Auszubildende (TVA-L) und dauert üblicherweise 3 Jahre. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie wollen einen Ausbildungsplatz mit einem interessanten Aufgabengebiet in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Umfeld? Dann bewerben Sie sich noch heute!

BEWERBUNG 

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.01.2020 an:

Meininger Staatstheater
Verwaltungsdirektion
Bernhardstraße 5
98617 Meiningen

oder als PDF-Datei per Mail an: verwaltungsdirektion@meininger-staatstheater.de

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.