EINE/N MITARBEITER*IN (M/W/D) FÜR DAS ABENDPERSONAL

Ab der Spielzeit 2021/2022 (01.09.2021) suchen wir, unter der neuen Intendanz von Herrn Jens Neundorff von Enzberg, in unbefristeter Anstellung

eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Abendpersonal

 

Das MEININGER STAATSTHEATER ist mit den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Konzert und Puppentheater die größte Kultureinrichtung der Region. Die traditionsreiche Bühne wird unter dem Dach der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach vom Freistaat Thüringen, der Stadt Meiningen und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen gemeinsam getragen und beschäftigt über dreihundert Mitarbeiter*innen aus mehr als zwanzig Nationen.

Das Schauspiel in Meiningen blickt auf eine lange Tradition, die vor allem um die Jahrhundertwende Theatergeschichte geschrieben hat, woraus sich das moderne Regietheater entwickeln konnte. Auch die intensive Wagner- und Strauß-Tradition des Theaters prägt bis heute den abwechslungsreichen Spielplan mit jährlich rund 450 Vorstellungen an zwei Spielstätten am Haus und mehreren regionalen und überregionalen Gastspielstätten.



Voraussetzungen

  • Sie sind gern im Servicebereich tätig und arbeiten eigenständig und verantwortungsbewusst
  • Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild, freundliche Umgangsformen und ein zuvorkommendes Wesen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, vorrangig in den Abendstunden, an Wochenenden und an Feiertagen



Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Annahme und Ausgabe der Gästegarderobe
  • Verkauf von Programmheften und ähnlichen Publikationen
  • Kartenkontrolle und Hilfe beim Finden der Plätze
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Gäste.



Art der Beschäftigung

Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung nach dem Manteltarifvertrag für Arbeiter im öffentlichen Dienst (MTArb) mit den entsprechenden tarifvertraglichen Leistungen.

BEWERBUNG 

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.06.2021 an:

Meininger Staatstheater
Verwaltungsdirektion
Bernhardstraße 5
98617 Meiningen


oder als PDF-Datei per Mail an: 

verwaltungsdirektion@meininger-staatstheater.de

Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann. Ihre E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen.  Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.