einen/eine Mitarbeiter*in als IT-Systemadministrator (m/w/d)

Mit dem Intendantenwechsel zur Spielzeit 2021/2022 suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen/eine Mitarbeiter*in als IT-Systemadministrator (m/w/d)

 

Das MEININGER STAATSTHEATER ist mit den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Konzert und Puppentheater die größte Kultureinrichtung der Region. Die traditionsreiche Bühne wird unter dem Dach der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach vom Freistaat Thüringen, der Stadt Meiningen und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen gemeinsam getragen und beschäftigt über dreihundert Mitarbeiter aus mehr als zwanzig Nationen. Die intensive Wagner- und Strauß-Tradition des Hauses prägt bis heute den abwechslungsreichen Spielplan mit jährlich rund 450 Vorstellungen.

 

Ihre Aufgaben

  • Administration der Windows-basierten Serverdienste und der Hyper-V virtualisierten Serverinfrastruktur
  • Verwaltung der Netzwerk- und IT-Infrastruktur
  • Entwicklung einer Citrix-Umgebung
  • Betreuung der internen Kommunikations-Umgebung (digital)
  • Diagnose von Fehlern und Behebung der Störungen
  • Bearbeitung des IT-Supports
  • Schnittstelle zwischen Fachabteilungen, Software-Anbietern und Dienstleistern
  • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten – selbstständig und im Team

 

Ihr Profi

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation im IT-Bereich
  • Sicherer Umgang mit aktuellen Windows-Systemen und relevanter Dienste
  • Fachwissen in Technologien wie Citrix und Microsoft
  • Gute Kenntnisse in der Netzwerkinfrastruktur und VLAN
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Problemlösungs- und Dienstleistungskompetenz
  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

 

Art der Beschäftigung

Die Vergütung und arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen nach TV-L.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

BEWERBUNG 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.04.2021. Ihre Unterlagen richten Sie bitte an:

 

Meininger Staatstheater
Verwaltungsdirektorin Karolin Loh
Bernhardstraße 5
98617 Meiningen

oder als PDF-Datei per Mail an: 
verwaltungsdirektion@
meininger-staatstheater.de
 

 

Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungs-
unterlagen nicht erfolgen kann. Ihre
E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen.

Eingangsbestätigungen bzw. Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen
vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.