FlexiABO

Mit Beginn des Kartenverkaufs für die neue Spielzeit 2020/21 löst das FlexiABO das bisher personengebundene Wahlabo ab.

Dieses Angebot richtet sich an Theaterfans, die mit ihrer Zeit im dichten Alltag meisterlich jonglieren und sich spontan eine anregende Auszeit nehmen wollen – ob alleine, zu zweit oder in der Runde ihrer Wahl. An Gönner, die gerne anderen ein nachhaltiges Live-Erlebnis spendieren. An Unabhängige, die ein personalisiertes Programm und terminliche Flexibilität bevorzugen und Verbindlichkeit schätzen.

Das FlexiABO ist mit einem Gutschein-Prinzip vergleichbar und wird in drei Varianten angeboten:

FlexiAbo Maxi

  • 8 Flexi-Tickets für gesamt 200,00 Euro

FlexiAbo Mini

  • 6 Flexi-Tickets für gesamt 150,00 Euro

FlexiAbo Schnupper

  • 4 Flexi-Tickets für gesamt 100,00 Euro

Ihre Vorteile:

  • Sie und Ihre Begleiter sparen bis zu 20% im Vergleich zum Kauf einer Einzelkarte
  • Ihr FlexiABO ist übertragbar.
  • Ihr FlexiABO gilt für alle Vorstellungen und Premieren (ausgenommen sind Gastspiele und Sonderveranstaltungen) einer Saison und kann jederzeit eingelöst werden.
  • Sie genießen ein umfangreiches Umtauschrecht – Details entnehmen Sie unseren AGB.
  • Sie zahlen keine Vorverkaufsgebühr.
  • Die vielfältigen Vorteile des FlexiABOs, nicht an bestimmte Personen und Vorstellungen gebundenzu sein, machen das Angebot auch für Unternehmen interessant. Bitte wenden Sie sich für weitereAuskünfte hierzu an die Theaterkasse.


Bedingungen FlexiABOs
Die Termine und Spielstätten können frei gewählt werden. Das Angebot gilt nur für Vor-stellungen der aktuellen Spielzeit. Ausgenommen davon sind Gastspiele und Sonderveran-staltungen. Es besteht kein Anspruch auf bestimmte Platzgruppen. Die Kartenvergaberichtet sich zum Zeitpunkt des Einlösens nach den noch vorhandenen freien Sitzplätzen.Bei speziellen Vorstellungen kommt es zu einer Zuzahlung.

BERATUNG & BUCHUNG

Theaterkasse
Öffnungszeiten

Montag 8.00 – 16.00 Uhr
Dienstag – Freitag 8.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 12.00 Uhr

Telefon: 03693 / 451-222 und 451-137
Telefax: 03693 / 451-301
E-Mail: kasse@meininger-staatstheater.de