Schlosshofserenaden | 19. Juni bis 18. Juli 2020

Konzert 19./20.06.
SOMMER, SONNE, SERENADE

A. Mozart: Serenade Nr. 12 KV 388 c-Moll - „Nachtmusique“

Strawinsky: Oktett

Strauss: Bläserserenade op. 7 Es-Dur

Wagner: Karfreitagszaubermusik aus PARSIFAL (arr. A. Tarkmann)

Dirigent: GMD Philippe Bach

Konzert 26./27.06.
EINE KLEINE NACHTMUSIK

W. A. Mozart: Serenade Nr. 13 KV 525 G-Dur - „Eine kleine Nachtmusik“

P. Tschaikowski: Serenade op. 48 C-Dur

Dirigent: Peter Leipold

Konzert 03./04.07.
BÖHMISCHE SERENADEN

A. Dvořák: Streicherserenade op. 22 E-Dur

A. Dvořák: Bläserserenade op. 44 d-Moll

Dirigent: Harish Shankar

Konzert 10./11.07.
ABENDGESÄNGE

J. Brahms: Vier Gesänge für Frauenchor op. 17

Franz Schubert: Ellens zweiter Gesang op. 52 Nr. 2 für Frauenchor und Bläser gesetzt von J. Brahms

C. M. von Weber: „Die Tale dampfen” aus EURYANTHE

F. Schubert: Nachtgesang im Walde op. 139b

F. Abt: Ein frisches Lied im Walde op. 312 Nr. 1

J. G. Rheinberger: Abendlied

W. Wehrli: Kantate über das „Beresinalied“ op. 36 Nr. 6

Dirigent: Manuel Bethe

SCHLAGZEUGER:

Steve Reich: Music for pieces of wood

Florian Poser: Capriccio

Eckhard Kopetzki : Le chant du serpent

Nebojsa Jovan Zivkovic: Trio per uno


BLECHBLÄSER

William Byrd: The Earl of Oxford´s March

Richard Wagner: Trauermarsch aus GÖTTERDÄMMERUNG

Chris Hazell: Three Brass Cats, Kraken

Konzert 17./18.07.
EIN SOMMERNACHTSTRAUM

R. Wagner: Siegfried- Idyll WWV 103

F. Mendelssohn-Bartholdy: „Ein Sommernachtstraum“ op. 21 (arr. A. Tarkmann)

Solistin: Elif Aytekin

Dirigent: GMD Philippe Bach



Programmänderungen vorbehalten. Bei Schlechtwetter entfällt das Konzert ersatzlos. Hoffen wir also auf milde Abende mit den zärtlichen Klängen einer Serenade!

Das ist ein Abend, wie ich keinen sah, Ein Abend, voller Sehnsucht, voller Gnade, Die Luft so mild, der Himmel uns so nah; Nur einen Wunsch noch, Liebster, hätt' ich da: Die stillen Töne einer Serenade.
(Hugo Salus: Statt einer Serenade)