Sonderausgabe zur Spielzeit 2021/2022

Mit Jens Neundorff von Enzberg kommt ab der Spielzeit 2021/2022 ein Intendant an das – dann – Staatstheater Meiningen, der das Haus und Meiningen noch aus seiner Tätigkeit als Dramaturg in den frühen 1990er-Jahren kennt. Während er zurückkehrt in die kleine Stadt mit dem großen Theater, wird der noch amtierende Intendant Ansgar Haag der kleinen Stadt wie auch ihrem großen Theater auch mit dem Eintritt in den Ruhestand verbunden bleiben – als Wahl-Meininger und als Gast-Regisseur im Musiktheater.

In unserer Theaterzeitung führen die beiden ein Gespräch über die erste Theater-Liebe, unvergessene Abenteuer und Neugier auf das, was kommen wird. Außerdem geben wir umfangreiche Ausblicke auf die Spielzeit 2021/2022.

Klicken Sie hier, um die Theaterzeitung als PDF abzurufen. 

Ausblick auf die neue Spielzeit

Der Designierte Intendant Jens Neundorff von Enzberg stellt Pläne im Video-Stream vor

Als erstes Theater in Thüringen hat das Meininger Staatstheater seinen Spielplan für die neue Saison vorgestellt. Auf dem Programm stehen unter anderem gleich zwei Wagner-Opern – „Der fliegende Holländer“ und „Lohengrin“ – sowie zwei Uraufführungen im Schauspiel: das Auftragswerk „Waldstück“ und der Liederabend „Thüringer Spezialitäten“. Abonnements für die Spielzeit 2021/2022 können ab Montag, 12.4.2021, über die Theaterkasse erworben werden.

In der ersten Spielzeit des designierten Intendanten Jens Neundorff von Enzberg erwartet Sie, liebes Publikum, eine kleine Sensation im Musiktheater. Markus Lüpertz, einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler, wird die Künstleroper „La Bohème“ auf die Bühne bringen. Neben Bühnenbild und Kostüm wird der 79-Jährige auch erstmals für die Regie verantwortlich sein. Premiere dieser außerwöhnlichen Opernproduktion ist am 10. Dezember, als Abonnenten können sich dafür bereits jetzt Ihre Karten sichern. 

Jens Neundorff von Enzberg und die künstlerischen Leiter des Hauses stellen Ihnen das Programm der Spielzeit 2021/2022 vor:

Hier geht es zum Video-Stream

Spielbetrieb pausiert voraussichtlich bis 30. Juni

Verehrtes Publikum,

das Meininger Staatstheater setzt seinen Spielbetrieb voraussichtlich bis zum 30. Juni 2021 aus. Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens mit dem neuartigen Corona-Virus haben sich Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff und die Intendant*innen der Thüringer Theater und Orchester darauf verständigt, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs bis Ende Juni nicht zu erwarten ist. Anfang Juni soll die Infektionslage erneut bewertet werden. 

Karten, die bereits erworben wurden, können zurückgegeben werden. Die Theaterkasse ist Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr telefonisch erreichbar unter 03693-451222 sowie 03693-451135 oder -137. Anfragen per E-Mail richten Sie bitte an kasse@meininger-staatstheater.de.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Meininger Staatstheater

Stellenangebote ab Spielzeit 2021/2022

Mit dem Intendantenwechsel zur
Spielzeit 2021/2022 sucht das Meininger
Staatstheater eine/n Leiter*in der Requisite (m/w/d) sowie eine/n Inspizient*in (m/w/d) für alle Sparten (Schwerpunkt: Schauspiel).

Diese sowie weitere Stellenangebote
finden Sie hier

Hier geht's zur Saison 2021/2022

Informationen und Termine zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Konzerten, Sonderveranstaltungen und Abonnements sowie die Spielzeit-Vorschau für die Saison 2021/2022 zum Download gibt es ab sofort unter www.staatstheater-meiningen.de.
Viel Vergnügen!

Start Abo-Verkauf für die Spielzeit 2021/2022

Am 12.4.2021 startet der Verkauf der Abonnements für die Spielzeit 2021/2022. Für unsere Abonnenten im Premieren-Abo Freitag wie im Premieren-Abo Sonntag gibt es in der neuen Spielzeit als Dank für Ihre Treue ein besonderes Geschenk. Lassen Sie sich überraschen!

Der Kartenverkauf für alle Termine außerhalb des Abonnements beginnt – mit Ausnahme der Vorstellungen des Weihnachtsmärchens – am 09.06.2021. Der Kartenvorverkauf für das Weihnachtsmärchen startet bereits einen Tag vorher, am 08.06.2021.

Die Theaterkasse ist Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr telefonisch erreichbar unter 03693-451 222 sowie 03693-451135 oder -137. Anfragen per E-Mail richten Sie bitte an kasse@meininger-staatstheater.de.

Casting für das Musical „The Sound of Music“

Das Meininger Staatstheater sucht für den Musical-Klassiker „The Sound of Music“ Darsteller:innen für die Kinder des Barons von Trapp. Das Casting findet voraussichtlich ab Mitte Mai 2021 in Meiningen statt. Herzlich eingeladen dazu ist jedes spielwütige Kind, das gerne singt und tanzt, sowie jeder ebenso interessierte Jugendliche. 

Für Rückfragen melden Sie sich bitte in der Presseabteilung des Meininger Staatstheaters unter Tel. 03693.451265 oder 0179.4165219. Weitere Informationen finden Sie HIER.